Buy One Get One

Schaumzucker

Die Amerikaner lieben Schaumzucker vor allem in Form von Marshmallows. Von Amerika aus trat die zuckersüße Nascherei auch ihren Siegeszug in Europa an. Erfunden haben die Amerikaner den Schaumzucker jedoch nicht: Schon vor langer Zeit stellte man in Frankreich eine Süßigkeit namens „Pâte de guimauve“ her. Und die damals wichtigste Zutat steckt bereits im Namen. „Guimauve“ bedeutet Eibisch. Die Stängel, Blätter und Wurzeln dieser Pflanze gelten etwa seit dem 11. Jahrhundert als Heilpflanze. Aus den kandierten Wurzelstücken brauten Apotheker damals ein Erkältungsmittel.
Tolle Produkte der Naschkammer